gottgeweiht

gottgeweiht
а отданный Богу (посвященный Богу);

ein gottgeweihtes Leben – жизнь, отданная на службу Богу


Немецко-русский словарь христианской лексики. - Н-Н.: Издательство братства Св. Александра Невского . . 2001.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Смотреть что такое "gottgeweiht" в других словарях:

  • gottgeweiht — gọtt|ge|weiht 〈Adj.〉 für den Dienst Gottes bestimmt (als Mönch, Nonne, Priester) * * * gọtt|ge|weiht <Adj.>: bestimmt, im Dienste Gottes zu stehen: ein es Leben. * * * gọtt|ge|weiht <Adj.>: bestimmt, im Dienste Gottes zu stehen:… …   Universal-Lexikon

  • Hans Hermann Groër — Hans Hermann Kardinal Groër OSB (* 13. Oktober 1919 in Wien; † 24. März 2003 in St. Pölten) war Erzbischof von Wien. Inhaltsverzeichnis 1 Jugendzeit 2 Priester 3 Bischof …   Deutsch Wikipedia

  • Hierarchie — Stufenordnung; hierarchischer Aufbau; Rangordnung; Baumstruktur; Ranking; Stellung; Reihung; Rangfolge; Positionierung * * * Hie|rar|chie [hi̯erar çi:], die; , n …   Universal-Lexikon

  • Regnum Christi — (RC) ist ein international tätiges Apostolatswerk der katholischen Kirche, das den Legionäre Christi (Ordensgemeinschaft) angegliedert ist. Inhaltsverzeichnis 1 Reich Christi 2 Laienbewegung 3 Kritik an der Bewegung und Missbrauchsvorwürfe im U …   Deutsch Wikipedia

  • Hiera, S. — S. Hiera, V. (10. Nov.) So wird nach Migne (Iconogr.) auch die hl. Jungfrau Theoctiste (s. d.) genannt. [Der Name stammt vom Griech. ερός = heilig, gottgeweiht etc., welche Bedeutung auf mehrere der nachfolgenden Namen Anwendung findet.] …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Säkularinstitut Frauen von Schönstatt — Das Säkularinstitut Frauen von Schönstatt ist als Gliederung der Schönstattbewegung ein Säkularinstitut der katholischen Kirche für Frauen. Die Mitglieder leben gottgeweiht mitten in der Welt gemäß den Evangelischen Räten der Armut, des Gehorsams …   Deutsch Wikipedia

  • Hierarchie — »strenge Rangordnung«: Das Wort wurde im 17. Jh. aus kirchenlat. hierarchia »heilige Rangordnung« entlehnt, das auf griech. hierarchī̓a »Priesteramt« (zu griech. hierós »heilig; gottgeweiht« und griech. árchein »herrschen« ‹s. ↑ Archiv›)… …   Das Herkunftswörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»